Yoga Therapie









Therapeutisches Yoga ist eine moderne Form des
Hatha Yoga, das auf den Grundprinzipien von
T. Krishnamacharya basiert. Nach T. Krishnamacharya sollte unsere Yoga Praxis immer mit dem Wissen um die Anatomie des Körpers verbunden sein. Ohne dieses Wissen können wir, auch mit Körperbewusstsein, uns verletzen.  

Therapeutisches Yoga kann hilfreich sein zum Beispiel bei Rückenschmerzen, Schulter- und Nackenverspannungen, Skoliose, Kopfschmerzen und Schlafstörungen. Diese Yogaform wird in Gruppenstunden geübt aber bietet sich auch besonders gut als Einzelunterricht an. 

Im Einzelunterricht bekommst du individuell ausgewählte und angepasste Übungen die regelmäßig und selbständig praktiziert werden sollen. Dein Programm für Zuhause dauert ca. 20 Minuten.

Dezember 2020 ist eine besonders gute Zeit Einzelunterricht zu probieren, der Preis ist momentan auf 70 Euro reduziert. Einzelunterricht ist auch jetzt im Lockdown erlaubt. 

Wann und wo kann ich Yoga Therapie üben?